Kostenloser Versand (innerhalb EU)
Schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Individuelle Beratung
Direkt vom Fachhändler
Hotline 0800 388 43 36

Grass Valley EDIUS X Workgroup EDU

Education Version für Schüler, Studenten, Lehrer, Schulen und Universitäten. EDU Versionen sind nicht upgradeberechtigt und dürfen nicht kommerziell eingesetzt werden.

EDU-Nachweis erforderlich (Schülerausweis, Studentenausweis, Lehrernachweis oder offizielle Bestellung einer Bildungseinrichtung) Bitte diesen als JPG oder PDF per e-mail an edu@digitalschnitt.de senden.

Kein kostenloses Upgrade auf EDIUS 11!


469,00 €*

% 474,81 €* (1.22% günstiger als die UVP)
Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-2 Tage

Stück
Produktnummer: exwe
Hersteller: Grass Valley
Lieferzeit 1-2 Tage
Produktinformationen "Grass Valley EDIUS X Workgroup EDU"

Installations-DVD für EDIUS X Pro und EDIUS X Workgroup optional hier erhältlich: EDIUS X Media Kit (DVD Box)

erhältliche EDIUS X Pro und EDIUS X Workgroup Versionen (bitte wählen)



Produktbeschreibung

EDIUS X markiert den Start einer neuen Epoche des nonlinearen Videoschnitts. EDIUS X verfügt über ein vollständig neues Core-Design und ein modulares Konzept für einen weiteren Performanceschub individuell anpassbarer Workflows. Seit rund zwei Jahrzehnten wird EDIUS geschätzt für Stabilität, eine Performance, die Maßstäbe gesetzt hat und die Vielzahl kreativer Tools. EDIUS kommt zum Einsatz sowohl bei Sendeanstalten und Nachrichtenagenturen, bei Behörden und Unternehmen wie auch bei Filmemachern, Creatern und Video-Enthusiasten.

Das neue modulare Design von EDIUS X ermöglicht es Grass Valley, den Leistungsumfang und die Workflow-Optionen kontinuierlich zu erweitern. Damit können sowohl Wünsche von Anwendern berücksichtigt als auch neue Technologien integriert werden, wie auch die Einbindung von Web-Services wie zum Beispiel maschinelles Lernen. Dies erfolgt im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EDIUS X. Sämtliche 10.x Updates stehen den Anwendern von EDIUS X während des erwarteten Lifecycles von etwa zwei bis drei Jahren kostenfrei zur Verfügung. Anwender erwerben EDIUS X einmalig, erhalten sämtliche 10.x Updates kostenlos und behalten die Lizenz und damit EDIUS X für immer.



Features von EDIUS X Version 10.0


Von Beginn an enthält EDIUS X eine Vielzahl innovativer Features. Dazu zählen:

  • Background Rendering: Mit EDIUS X müssen Sie Ihren Workflow niemals unterbrechen, denn Ihre Arbeit hat Vorrang vor allen internen Prozessen. Dies garantiert einen dynamisch kreativen Workflow, unterbrechungsfrei und ohne Zwangspausen. 
  • Background Export: Die neue „Background Render Engine“ eignet sich ebenfalls hervorragend zum Datei-Export. Mit EDIUS X können Sie Ihren Schnittprozess auch während des Exports fortführen.
  • GV Job Monitor: EDIUS X informiert Sie über alle aktiven Hintergrundprozesse. Mit dem GV Job Monitor können Sie einzelnen Prozesse priorisieren, sofern gewünscht.
  • VST Plugin Unterstützung: EDIUS X unterstützt zusätzliche VST-Plugins. Dies umfasst sowohl die Unterstützung von komplexeren Audiofilter, die eine Latenz Kompensation benötigen wie auch die Integration der WaveShell.
  • Motion Tracker mit Verfolgungsmodus: Mit EDIUS X haften Sie ganz einfach ein Label, eine Animation oder auch einen Videoclip an das getrackte Objekt.
  • Motion Tracker mit Ankermodus: EDIUS X wählt automatischen einen neuen Bildschirmausschnitt in Relation zum getrackten Objekt. Dies eignet sich hervorragend für die Konvertierung von Bildseitenverhältnissen (zum Beispiel 16/9 -> 9/16) oder auch für die Bearbeitung virtueller Multi-Kamera-Drehs.
  • H.265 Export: EDIUS X ermöglicht einen ultraschnellen H.265-Datei-Export durch eine umfassende NVIDIA-GPU-Unterstützung zur Hardware Beschleunigung.
  • Optimierte GUI: Die Benutzeroberfläche von EDIUS X wurde in ihren Farben optimiert und erscheint nun eine Spur dunkler. Dies macht die Arbeit noch angenehmer kombiniert mit einem coolen Look.
  • Reduzierte Vorschauqualität: In EDIUS X erhält nun auch die EDIUS X Pro die Möglichkeit, die Auflösung der Vorschau zu reduzieren um mehr Echtzeitleistung zu erhalten. Bisher war diese Funktion der Workgroup Version vorbehalten.
  • 8K Unterstützung: EDIUS X Workgroup bietet nun Projekteinstellungen und Dateiausgabe in bis zu 8K Auflösung.
  • Optimierte Performance: EDIUS X steht für Performance und ein zukunftssicheres Design. EDIUS X benötigt Windows 10 und nutzt fortgeschrittene Technologien optimal. Dies umfasst Hardwarebeschleunigung wie durch Intel QuickSync und eine umfassende GPU-Unterstützung. Das neue modulare Design erlaubt zudem eine noch effizientere Nutzung von Mehrkern-CPUs als jemals zuvor.
  • Optimierte Audio Sync Performance: EDIUS X bietet eine noch schnellere automatische Audio-Synchronisierung sämtlicher Clips eines Multi-Kamera-Projektes für ein nochmals gesteigertes Multi-Cam-Schnitterlebnis.
  • Native Unterstützung neuester Kameras und Codecs: EDIUS X unterstützt die neuesten Codecs und Kameras zeitnah wie kein anderes Schnittprogramm. Sie müssen Ihre Aufnahmen nicht erst umständlich transkodieren, stattdessen können Sie sofort mit dem Schnitt beginnen!
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung: EDIUS X wird mit seinen Features und kreativen Tools kontinuierlich wachsen und mit jedem Update erweiterte Möglichkeiten bieten. EDIUS X Anwender profitieren von allen EDIUS 10.x Updates, die während des Lifecycles von EDIUS X entwickelt und zum kostenlosen Download bereitgestellt werden.

EDIUS X enthält ein hochwertiges Bundle mit drei neuen Modulen zur Optimierung von Audio, zur Titelerstellung und der Gestaltung von Videoeffekten. Alle Module wurden speziell angepasst, um die Vorteile des neuen EDIUS X Core Designs optimal zu nutzen. Dies sind:

  • Audio Optimierung: Mit EDIUS X erhalten Sie die exklusive EDIUS Editions von Acon Digital: Compress, DeNoise, DeVerberate und Limit. Diese leistungsstarken Audio Filter funktionieren ähnlichen einem Schweizer Taschenmesser unkompliziert und schnell, wann immer es um die Korrektur und Optimierung von Audiosignalen geht.

  • Professionelles Titling: EDIUS X enthält den NewBlue Titler Pro 7 in einer speziellen für EDIUS X optimierten Version inklusive erweitertem Vorlagenpaket. Diese Optimierung garantiert beste Stabilität und Performance. Der Titler Pro 7 bietet neue Handling- und Designfeatures für die professionelle Erstellung von Titeln, animierten Grafiken, Rolltiteln und Bauchbinden.

  • Video Effekte & Seamless Transitions: EDIUS X enthält die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition mit über 100 nahtlosen Übergangseffekten. Sämtliche Presets können angepasst und auf die individuelle Szene zugeschnitten werden. Die Seamless Transitions lassen sich auch hervorragend zur Animation von Titeln und Grafiken anwenden. Die proDAD Vitascene V4 EDIUS Edition enthält darüber hinaus über 250 hochwertige Filter und Übergangseffekte von Vitascene 3 LE.

Der reguläre Verkaufspreis der aufgeführten Module liegt allein bei über 600 €. Mit EDIUS X erhalten Sie all diese Lösungen kostenlos als Bestandteil des EDIUS X Pakets.

Weitere Information zu EDIUS, Trial-Versionen, kostenlose Lernkurse und Podcasts finden Sie unter EDIUS.DE.

Eigenschaften "Grass Valley EDIUS X Workgroup EDU"
Downloadartikel: Produkt wird als Download bereit gestellt
Kauf auf Rechnung: Dieses Produkt kann auf Rechnung bezogen werden
Versandart: Download, Sofortdownload

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Zubehör

DVD Lernkurs EDIUS - Das umfassende Grundlagentraining
Der neue Grundkurs – komplett neu aufgezeichnet und stark erweitert für EDIUS 8! Mit diesem Videolernkurs gelingt Ihnen der perfekte Einstieg in die Welt von Grass Valley EDIUS Pro und Workgroup. Anhand anschaulicher Praxisbeispiele vermittelt der zertifizierte EDIUS Trainer Gavin Lucas alle wichtigen Funktionen und Grundlagen für ein erfolgreiches Arbeiten mit Grass Valley EDIUS. Schritt für Schritt werden Sie durch alle relevanten Bereiche und Funktionen geführt – von den ersten Grundlagen zur Einrichtung über Import und Arrangement bis hin zu ausgefeilten Schnitt- und Arbeitstechniken. Neben den eigentlichen Programmfunktionen wird dabei auch ausführlich auf wichtige Einstellungen und nützliche Hintergrundinfos eingegangen – ideal für eine fundierte Einarbeitung sowie als Nachschlagewerk. Der Lernkurs ist natürlich wie immer in gewohnter DVD Lernkurs-Qualität - anschaulich und ausführlich. Perfekt für alle Ein- und Umsteiger sowie fortgeschrittene Anwender. Dieses Videotraining wurde komplett mit EDIUS 8 in Full-HD aufgezeichnet und enthält neben wichtigen Neuerungen zu EDIUS 8 viele weitere Informationen und Bonuslektionen zu interessanten Themen und Zusatzprogrammen. Aus dem Inhalt • Wichtige Grundeinstellungen und Einrichtung • Videoaufnahme und Import im Detail • Einbinden von geeigneter Hardware für Import und Wiedergabe • Bin-Funktionen im Detail • Vorschnitt und Sortierung • Wichtige Grundlagen zum Editieren und Arrangieren • Trimm- und Editfunktionen im Detail • Zuweisen eigener Tastaturbefehle • Anpassen der EDIUS Werkzeugleisten • Erstellung, Layout und Animation von Titeln • Erstellen und Einbinden von Standbildern • Tipps zur optimalen Anwendung von Videoblenden • Anwenden von Videofiltern und Grundlagen der Farbkorrektur • Arbeiten mit mehreren Sequenzen und Projektvorlagen • Sprachaufbesserung und Störgeräuschentfernung • Tonverbesserung mit EDIUS-Filtern und VST-Plugins • Grundlagen zum GV Browser • Viele weitere Tipps und Tricks aus der Praxis • Zahlreiche Bonuslektionen zu VisTitle, NeatVideo, Magic Bullet Looks u.a. Geeignet für Anwender von: • Grass Valley EDIUS Pro und Workgroup (Version 8 und höher) Das bietet Ihnen diese Lernkurs DVD für PC, Mac und Tablets: • Über 200 Lektionen mit ca. 16 Stunden Gesamtlaufzeit • Gestochen scharfe Videos in voller Auflösung • Integrierte Lektionsbeschreibungen • Setzen von eigenen Lesezeichen • Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche • Skalierbares Abspielfenster mit Vollbildfunktion • Videos kompatibel mit iPad und anderen Tablets Autor: Gavin Lucas Laufzeit: ca. 16 Stunden ISBN: 978-3-941483-91-0

44,00 €* 44,90 €* (2% günstiger als die UVP)
ContourDesign ShuttlePRO V2 - EDIUS Edition
Produktbeschreibung des Herstellers ContourDesign Unser Demofilm zum Contour ShuttlePRO V2 - EDIUS Edition gibt einen Einblick in die Möglichkeiten des Jog/Shuttle beim Einsatz in EDIUS. Auf dem in dieser Edition mitgelieferten über 30-minütigen Lernkurs werden dann auch die erweiterten Funktionen detailiert beschrieben. Für Ihre Arbeit im Bereich Multimedia. Alles aus einer Hand. Der Contour ShuttlePRO V2 ist das ideale Gerät für die Arbeit mit Videos, Audio und Bildern auf PC und Mac. Der ShuttlePRO V2 funktioniert zusammen mit Ihrer Maus. Er minimiert den Aufwand der Tastaturbenutzung und optimiert durch innovatives Design und intuitive Steuerelemente die Arbeit. Nutzer geben an, dass sie mit der ShuttlePRO V2 mindestens 30 Prozent effizienter arbeiten. Probieren Sie es aus - Sie werden sich schon nach kurzer Zeit fragen, wie Sie je ohne den ShuttlePRO V2 auskamen. Der neue Workflow „Der ShuttlePRO V2 macht süchtig. Nach ein oder zwei Tagen der Nutzung möchte man nichts anderes mehr. Holen Sie sich einen! Sie werden es nicht bereuen!“ (Jim Canter von creativecow.net) Ausstattung Jog Shuttle Wheel - Das Navigieren in der Timeline ist mit Maus und Tastatur ein reichlich mühsamer Vorgang. Mit dem federnden Jog Shuttle Wheel der ShuttlePRO V2 bewegen Sie den Abspielkopf vorwärts und rückwärts in allen Geschwindigkeiten. Bearbeiten Sie Clips oder fügen Sie Effektmarker hinzu - die Jog-Scheibe informiert Sie mit einem angenehmen Klick, damit Sie Ihre Markierung finden. 15 programmierbare Tasten - Mit den 15 programmierbaren Tasten des ShuttlePRO V2 sind häufig genutzte Tastaturkürzel oder Makros immer verfügbar und Sie werden noch produktiver. Anwendungsüberwachung - Der ShuttlePRO V2 stellt fest, welche Anwendung Sie nutzen, und wechselt automatisch zur passenden Konfiguration - ein enormer Vorteil, wenn Sie häufig zwischen Anwendungen wechseln. Voreinstellungen - Nutzerfreundlichkeit ist das Grundprinzip des ShuttlePRO V2. Die Software für Mac und PC besitzt Vorgaben für Konfigurationen für mehr als 100 beliebte Anwendungen zum Arbeiten und Bearbeiten. Makros - Mit der Makrofunktion des ShuttlePRO V2 können Sie einer Taste einen Ablauf von Vorgängen zuweisen. Ein Beispiel: „1. Projekt speichern, 2. Exportieren, 3. Projekt schließen, 4. Neues Projekt erstellen, 5. Neues Projekt speichern als.“ Sie können zudem ein und derselben Taste mehrere Makros zuweisen. Mit jedem Tastendruck wird dann das nächste Makro gestartet. Automatisieren Sie Ihren Workflow - Zeitersparnis durch cleveres Arbeiten. Personalisierbar - Nutzen Sie unsere Voreinstellungen einfach als Grundlage Ihrer ganz persönlichen Konfiguration. Fügen Sie eigene Makros hinzu oder richten Sie für bestimmte Anwendungen mehrere Konfigurationen ein. Sie können dann eine Taste des ShuttlePRO V2 zuweisen, um zwischen diesen Einstellungen zu wechseln! Kompatibilität Der ShuttlePRO V2 ist mit PCs mit Windows 98 bis Windows 10 kompatibel sowie mit Apple-Computern der Betriebssysteme OS 8.6 bis 10.9. Downloadlink Download des aktuellen Treibers, Software und optimierte Voreinstellungen für EDIUS (zip, 1,6MB)

95,00 €*
Tipp
Acon Digital Acoustica Post Production Suite für EDIUS 11/X
EDIUS 11 und X enthalten die exzellenten, sehr leistungsstarken und einfach anzuwendenden EDIUS-Editionen der Audiofilter Compress, DeNoise, DeVerberate und Limit von der Audioexpertenfirma Acon Digital. Für jeden EDIUS Anwender, der die Möglichkeiten zur Audiooptimierung erweitern möchte, bieten die autorisierten EDIUS.NET-Händler exklusiv die Acon Digital Acoustica Post Production Suite für EDIUS an. Diese Suite beinhaltet die Vollversion vom Audio Editor Acon Digital Acoustica Premium sowie die folgenden Acon Digital VST-Plug-Ins für EDIUS X, Acoustica Premium und andere Hosts: Restoration Suite 2 (inkl. DeNoise 2, DeHum 2, DeClick 2, DeClip 2) Mastering Suite (inkl. Dynamics, Multiband Dynamics, Limit, Equalizer 2, Dither) DeVerberate 3 Verberate 2 DeFilter Extract: Dialogue Lesen Sie hier den aktuellen Testbericht: De-Reverb Listening Test - The Results Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu allen in der Acon Digital Acoustica Post Production Suite für EDIUS enthaltenen Tools: Acon Digital Acoustica Premium Acoustica ist die perfekte Software zur Audiobearbeitung, -Mastering und -Restauration. Das Programm bietet das neue Remix Werkzeug, daskünstliche Intelligenz von Spleeter nutzt um eine vollständige Mischung in bis zu fünf Stems zu separieren. Diese können daraufhin in Echtzeit neu gemischt werden. Sie können auch eine komplette Mischung in eine Mehrspursession zu laden. Acoustica teilt die Mischung daraufhin automatisch in Stems und legt diese in neue Audiospuren. Acoustica Premium Audio Editor bietet auch das Extract Dialogue Werkzeug, das künstliche Intelligenz nutzt, um Sprache vom Hintergrundgeräusch zu trennen. Ferner bietet das Programm innovative Funktionen wie den spektralen Bearbeitungsmodus mit leistungsfähigen Retuschier-Algorithmen sowie Mehrkanal-Unterstützung bis zu 7.1-Surround-Ton. Die preisgekrönte Plug-ins wie Equalize 2, Verberate 2, Restoration Suite 2 and Mastering Suite sind ebenfalls enthalten. Das neue Transfer-Plug-in macht den Austausch zwischen Pro Tools und Acoustica zum Kinderspiel. Acoustica bietet eine flexible Benutzeroberfläche mit andockbaren Fenstern und Zugriff auf eine Fülle von Echtzeit-Analysetools, darunter Loudness-Messung nach EBU R-128 und ITU-R BS.1770, True Peak-Level-Messung, Phasenkorrelationsmessungen und Spektralanalyse. Ultimative Audioqualität Acoustica unterstützt alle gängigen Auflösungen bis zu 32 Bit und Abtastraten bis zu 384 kHz. So ist höchste Qualität bei Ihren Audioproduktionen garantiert. Das Programm beherrscht auch die Mehrkanalaufnahme und -bearbeitung in Formaten wie 5.1 und 7.1 Surround-Sound. AudiorestaurierungDie integrierten Werkzeuge für die Audiorestauration helfen Ihnen, das Beste aus Aufnahmen herauszuholen, die durch Rauschen, Knacksen, Übersteuerungen oder fehlende Höhen beeinträchtigt sind.Spektrales BearbeitenDer spektrale Editiermodus in Acoustica Premium ermöglicht präzisere Restaurierung, da die Eingriffe auf isolierte Bereiche in Zeit und Frequenz beschränkt werden können. Aus der Bildbearbeitung bekannte Werkzeuge wie Pinsel, Freihand oder Zauberstab erlauben detaillierte Selektionen. Das Retuschierwerkzeug entfernt Rauschen basierend auf einer frei wählbaren Referenz aus dem umgebenden Audiosignal. Mehrspurbearbeitung Mischen Sie verschiedene Spuren in Echtzeit, fügen Sie Audioeffekte hinzu oder überblenden Sie Clips. Clips können direkt in der Timeline geloopt oder in der Zeit gedehnt werden. Lautstärke-, Panorama- und Send-Pegel lassen sich automatisieren. Werkzeuge, Effektketten und Plug-Ins Hochwertiger Bearbeitungswerkzeuge, deren Möglichkeiten von der Dynamikbearbeitung bis zu EQ und Effekten wie Nachhall und Chorus bestehen, sind integriert. Zudem gibt es Optionen zur Abtastratenkonvertierung, Zeitdehnung und Tonhöhenverschiebung. Sie können ganze Effektketten erstellen und sie für die spätere Verwendung speichern. Eine leistungsfähige Stapelverarbeitung ist ebenso integriert.AnalysewerkzeugeAnalysewerkzeuge wie Spektrum-, Spektrogramm- und Wavelet-Analyse sind verfügbar. Echtzeitanalyzer visualisieren das Ausgangssignal (EBU R-128 Lautheit, Pegel, Spektral- und Phasenkorrelation).  Restoration Suite 2 Nicht immer lassen sich Störgeräusche bei der Aufnahme von Videosequenzen vermeiden oder aber das störende Signal wird erst beim Schnitt bemerkt. In der Nachbearbeitung bedeutet dies zeitraubende Korrekturversuche mit eher unbefriedigendem Ergebnis. Mit der ACON Digital Restauration Suite 2 für EDIUS gelingt die Bereinigung vielfacher Klangprobleme in hoher Qualität und kürzester Zeit. Durch spezialisierte Werkzeuge erreichen Sie die wirksame Unterdrückung des Störsignals ohne darüber den Klang und individuellen Charakter Ihrer Aufzeichnung zu verfälschen. Die ACON Digital Restauration Suite für EDIUS bietet vier effiziente Plug-ins, die sich individuell auf die Behebung der jeweiligen Störung abstimmen lassen: DeNoise2 reduziert stationäres Rauschen. Dank ausgeklügelter Algorithmen werden Tonbandrauschen, Windgeräusche oder Kamerageräusche ausgefiltert. Die Entwickler haben bei der Programmierung von DeNoise großen Wert darauf gelegt, das Nutzsignal durch die Rauschminderung möglichst wenig zu verzerren. Jederzeit kann das Signal isoliert abgehört werden, das mittels der aktuell gewählten Parameter ausgefiltert wird. Auch dies macht den Filterungsprozess effizient und transparent. Dynamische Rauschprofile erfassen zeitliche Veränderungen im Rauschen, wie es beispielsweise beim Windrauschen auftritt und unterdrücken es effektiv. DeHum2 entfernt Brummsignale und stationäres Rauschen im Tieftonbereich. Häufig werden Brummsignale durch unzureichend geerdete elektronische Geräte verursacht. DeHum entfernt zusätzlich auch Störgeräusche im Tieftonbereich. Dazu zählt vor allem Rauschen, wie es von elektrischen Motoren erzeugt wird. Die Monitoring-Funktion, die bei Bedarf ausschließlich das zu entfernende Signal wiedergibt, erlaubt eine präzise Feinsteinstellung der Parameter. DeClick2 liminiert impulsive Störsignale. Diese Störsignale sind typischerweise Klick- und Knistergeräusche, wie sie auf analogen Vinyl- und Schellackplatten zu hören sind. DeClick beseitigt darüber hinaus auch digitale Klicks, die durch Übertragungsfehler in digitalen Aufnahmen entstehen und durch ihren metallisch scharfen Klang besonders störend auffallen. Auch hier kann das zu entfernende Signal während der Bearbeitung und Einstellung der Parameter angehört und optimiert werden. Weiterhin entfernt der „De-Thump“-Algorithmus gezielt tieffrequente, impulshafte Störungen, wie sie von Plosivlauten in Sprachaufnahmen oder tiefen Kratzern in Schallplatten verursacht werden. DeClip2 restauriert übersteuerte Aufnahmen. Profis empfehlen eine Kamera komplett manuell zu bedienen, statt sich auf Automatikfunktionen zu verlassen. Dies ist sicherlich sinnvoll und beugt einem unangenehmen Pumpen in der Lautstärke vor, das immer dann entsteht, wenn die Aussteuerungsautomatik der Kamera das Geräusch der Klimaanlage im Hintergrund ebenso laut aussteuern möchte wie die Worte des Interviewpartners selbst. Die empfohlene manuelle Aussteuerung beugt dem vor. Allerdings kann sich auf diese Weise bei Lautstärkespitzen eine Übersteuerung ergeben und damit ein Pegel, der höher ist, als die Kamera dies verarbeiten kann. Hörbar ist dann eine unnatürlich klirrende Verzerrung. Dies führt dazu, dass digital übersteuerte Aufnahmen häufig unbrauchbar werden und allenfalls noch als stumme Clips Verwendung finden. Mittels DeClip können digitale Übersteuerungen stark reduziert oder sogar komplett unhörbar gemacht werden kann. Denn DeClip rekonstruiert das Audiosignal die Spitzen, die durch Übersteuerung verzerrt wurden. Auch damit unterscheidet sich die ACON Digital Restauration Suite für EDIUS von anderen Lösungen, die ein solches leistungsfähiges Werkzeug nicht enthalten. Sämtliche Plug-ins in der Restauration Suite unterstützen jetzt Mehrkanalformate bis zu 7.1.6 Kanälen.Hier finden Sie weitere Informationen und Beispiele: https://www.edius.de/plugin_restorationsuite.html   Mastering Suite Acon Digital Mastering Suite enthält fünf Plug-Ins zum Audiomastering, die auf maximal transparenten Klang und intuitive Bedienung hin optimiert wurden: Dynamics ist ein kombinierter Kompressor, Expander oder Gate. Die Look-Ahead-Zeit kann von 0 bis 30 Millisekunden frei gewählt werden. Der intelligente Algorithmus sorgt für ein bandbegrenztes Gain-Signal, das selbst bei extrem kurzen Attack- und Releasezeiten Verzerrungen auf ein Minimum reduziert. Durch bis zu vierfaches Oversampling lassen sich Verzerrungen weiter minimieren. Als Steuersignal für die Side-Chain ist neben dem Audiosignal auch der externe Eingang wählbar, und es gibt einen hochwertigen Equalizer für das Side-Chain-Signal, der Low-Cut-, Low-Shelf-, Peak-, High-Shelf- und High-Cut-Filtern umfasst. Trotz hoher Komplexität der Algorithmen im Hintergrund ist die Benutzeroberfläche intuitiv gehalten und stellt den aktuellen Status übersichtlich dar. Mit Mastering Suite 1.1 bietet Dynamics einen Auto-Release Modus, der die Abklingzeit abhängig vom Audiosignal regelt. Die neue Range-Regelung ermöglicht es, die maximale Pegelreduktion festzulegen. Parallelkompression kann leicht mit dem Mix-Regler erzielt werden, der das Verhältnis zwischen bearbeitetem und unbearbeitetem Signal festlegt. Multiband Dynamics ist die Multiband-Erweiterung von Dynamics, die die Dynamikbearbeitung in bis zu vier unabhängigen Bändern erlaubt. Die Übergangsfrequenzen sind frei wählbar, und die Filterflanken lassen im Bereich von 6 und 48 dB pro Oktave frei einstellen. Multiband Dynamics arbeitet linearenphasig, um Phasenprobleme zwischen den bearbeiteten Bändern zu vermeiden. Zusätzlich zum bisherigen linearphasigen Modus führt die Version 1.1 die gemischtphasige Filterung ein, die das bekannte Problem des Pre-Ringing linearphasiger Filter vermeidet. Das Pre-Ringing verschmiert scharfe Transienenten und minimiert dadurch die Audioqualität. Der neue Kanalverkoppelung Regler bestimmt, wie unabhängig die Kanäle bearbeitet werden. Limit ist ein transparenter Limiter mit intelligentem Look-Ahead im Bereich von 0 bis 30 Millisekunden, der Verzerrungen auf ein Minimum reduziert. Das Signal wird in zwei Stufen bearbeitet: Zunächst mit einem Pre-Kompressor und darauf folgend mit dem eigentlichen Spitzenbegrenzer. Für die True-Peak-Limitierung lässt sich bis zu vierfaches Oversampling aktivieren, um Verzerrungen zusätzlich zu reduzieren. Mit Mastering Suite 1.1 führt Limit einen neuen Auto-Release Modus ein, der die Abklingzeit dem Audiomaterial anpasst. Equalize ist ein parametrischer Equalizer. Im Gegensatz zu herkömmlichen Equalizern, können für jedes Band nicht nur Mittenfrequenz, Pegel und Bandbreite, sondern auch die Flankensteilheit frei im Bereich 3 bis 120 dB pro Oktave eingestellt werden. Equalize arbeitet im minimalphasigen Modus latenzfrei. Um die Phasenbeziehungen innerhalb des Signals zu erhalten, lässt sich Equalize in den linearphasigen Modus umschalten. Equalize2 geht noch einen Schritt weiter, und führt den einzigartigen gemischtphasigen Modus ein, mit dem die Latenzzeit frei im Bereich von 5 bis 120 Millisekunden einstellbar ist. So werden die Phasenbeziehungen so weit als möglich erhalten und man bekommt zusätzlich die Kontrolle über sogenannte „Pre-Ringing“-Artefakte, die bei der linearphasigen Filterung transientreicher Aufnahmen störend auftreten. Dither ist ein Dithering-Plug-In mit flexiblem Noise-Shaping. Die maximale Verstärkung und die Filterlänge des Noise-Shaping-Filters sind stufenlos regelbar. Der resultierende Frequenzgang wird grafisch dargestellt.   DeVerberate 3 Die gute Balance zwischen Nachhall und Direktschall verleiht einer Aufnahme Atmosphäre und gibt ihr akustische Qualität. Mit Acon Digital DeVerberate steht ein Werkzeug in EDIUS zur Verfügung, das den Nachhall einer bestehenden Aufnahme reduzieren oder verstärken kann. Der fortschrittliche Algorithmus funktioniert gleich gut bei Mono- wie bei Stereo-Aufnahmen. Er teilt das eingehende Audiosignal auf, so dass die Anteile des Direktschalls und des Nachhalls eingestellt werden können. Diese Signalanteile sind am Ausgang frei kombinierbar. Der Verbesserungsprozess kann mit Hilfe des Frequenzspektrums des Eingangssignals, des Ausgangssignals sowie des geschätzten Nachhalls visuell überwacht werden. DeVerberate hat ein einzigartiges Erstreflexionsfilter, das mit der Hallfahnenunterdrückung zusammenarbeitet. Das Erstreflexionsfilter verwendet anspruchsvolle statistische Methoden zur Berechnung der sogenannten Impulsantwort. Diese Impulsantwort wird dann zur Berechnung eines inversen Filters verwandt, das durch Auslöschung die ersten Reflexionen unterdrückt. Anwendungsbeispiele: Reduktion von Nachhall in bestehenden Aufnahmen Bearbeitung der wahrgenommenen Distanz in einem Mix durch Änderungen des Verhältnisses zwischen Direktschall und Nachhall Verbesserung von O-Ton Verbesserung der Sprachverständlichkeit Verstärkung des natürlichen Nachhalls in einer Aufnahme Change the perceived distance in a mix by changing the balance between the direct sound and the reverberation Improve dialog and location sound Forensic specialists can improve speech intelligibility Boost the natural reverberation in existing recordings Funktionen: Die Signalpegel des Nachhalls und des Direktschalls können separat eingestellt werden Manuelle Einstellung der Nachhallzeit der Originalaufnehme Erstreflexionsfilter Visuelle Darstellung des Frequenzspektrums der folgenden Signale: Eingabesignal Ausgabesignal Geschätzter Nachhall Frequenzbewertungsfilter Hoch- und Tief-Shelving-Filter mit einstellbarer Steigerung (-3 to -96 dB per Oktave) Hoch- und Tief-Peak-Filter mit einstellbarer Bandbreite (0,1 to 3,0 Oktaven) Graphische Darstellung der Frequenzantwort Einstellen der Filterparameter durch 'Direktveränderung' der Frequenzbewertungskurve EUCON und volle Unterstützung von Pro Tools HW-Controllern Hier finden Sie weitere Informationen und Beispiele: https://www.edius.de/plugin_deverberate.html  Verberate 2 Beim Nachhall dreht sich alles um die Klangqualität. Verberate ist ein algorithmisches Hall-Plug-in, das akustische Umgebungen mit einem neuen Grad Realismus simuliert. Die erste Version von Verberate hat bereits die Messlatte hoch gelegt, aber Version 2 führt den Vivid Hall-Algorithmus ein. Vivid Hall ist zeitvariabel, um den statischen Eindruck zu vermeiden, der bei den Faltungshallalgorithmen entsteht. Dabei bleiben die gewohnte Dichte und auch Natürlichkeit der Hallfahnen erhalten. Reale akustische Umgebungen variieren immer leicht auf Grund von Luftbewegung und Temperaturschwankungen. Zudem verursachen sich bewegende Musiker oder Zuhörer leichte Veränderungen. Diese kleinen Variationen mögen auf den ersten Blick subtil erscheinen. Dennoch ist ihr Effekt, insbesondere zum Ende der Hallfahne hin, signifikant, da der Klang bis dahin vielfach reflektiert wurde, bevor er verklingt. Der neue Vivid Hall Algorithmus für den eigentlichen Nachhall empfindet diese zufälligen Veränderungen nach, ohne Artefakte wie Choruseffekte oder Tonhöhenveränderungen zu erzeugen. Daher ist er in der Lage, den Nachhall realer Räume und Konzertsäle mit einem bisher nicht gekannten Grad an Realismus zu simulieren. Eine weitere Funktion ist die Möglichkeit, mechanischen Plattenhall zu simulieren. Hohe Frequenzen breiten sich in Metallplatten deutlich schneller aus als tiefe Frequenzen. Dieser Effekt wird auch als Frequenzdispersion bezeichnet. Verberate 2 verfügt daher über einen Dispersions- oder Ausbreitungsparameter, der die extrem realistische Simulation des Plattenhalls erlaubt, wenn gleichzeitig mit dem Nachhalleditor die typische länger Ausklingzeit hoher Frequenzen nachgebildet wird. Ein neuer Verwirbelungsparameter ermöglicht bei Bedarf den, für viele digitale Vintage Hallgeräte typischen, Klang der Rückkopplungsmodulation zu simulieren. Die angebotenen fünfzehn Erstreflexionsmodelle sind algorithmische Faltungsmuster, die in Echtzeit errechnet werden. Eine dichte und resonanzfreie Hallfahne folgt den Erstreflexionen, was zu ausgesprochen überzeugenden Raumsimulationen mit beeindruckender Tiefe führt, kombiniert mit der Flexibilität, für die algorithmische Hallerzeugung bekannt ist. Eine große Auswahl Voreinstellungen und eine klare und sachliche Benutzeroberfläche vereinfachen die Suche nach der Nachhallqualität, die Sie im Sinn haben. Besondere Eigenschaften: Sehr realistische Nachbildung der Akustik realer Räume und von Plattenhallgeräten Der neue zeitvariable Vivid Hall-Algorithmus übertrifft faltungsbasierte Algorithmen Leistungsstarker Nachhall-Editor ermöglicht frequenzabhängige Hallzeiten Leistungsfähiger Ausgangsequalizer ist integriert   DeFilter DeFilter ist ein effizientes Werkzeug um tonale Ungleichheiten einer Tonaufnahme auszugleichen oder Resonanzspitzen und Einbrüche im Frequenzspektrum zu beheben. Auch Kammfiltereffekte oder Resonanzen, die durch stehende Wellen in Räumen mit schlechter Akustik entstehen, können behoben werden. Mit DeFilter können Sie Aufnahmen an Profile wie Musik oder Sprache anpassen, oder alternativ die Klangfarbe der Quelle ermitteln lassen, während schmale Spitzen und Absenkungen im Frequenzspektrum ausgeglichen werden. Letzteres beseitigt Resonanzen und Kammfiltereffekte schnell und effektiv während der Klangcharakter des Eingangssignals erhalten bleibt. Aufnahmen können auch an Referenzaufnahmen angepasst werden. Große Sorgfalt wurde in die Entwicklung einer Benutzeroberfläche gelegt, die einfach und effizient zu bedienen ist. Die Stärke der Korrektion kann mithilfe von benutzerdefinierten Kurven frequenzabhängig eingestellt werden, so dass Sie problematische Frequenzbereiche gezielt bearbeiten können, ohne andere Frequenzbereiche zu beeinflussen. Spektrum-Analysatoren für sowohl Eingangs- als auch Ausgangssignale visualisieren in Echtzeit die Wirkung auf das Frequenzspektrum. Anwendungsbeispiele: Behebt tonale Probleme eines Mix vor dem Mastering Reduziert Resonanzen verursacht durch schlechte Raumakustik Matched equalization (Anpassen an ein Referenzsignal) Verbessert Sprachverständlichkeit Behebt schnell unangenehme Kammfiltereffekte   Extract: Dialogue Extract:Dialogue ist ein Plug-In, das Sprache von typischen Hintergrundgeräuschen separiert. Dies können Wind, Rascheln, Verkehr, Brumm, Klicks und Pops sein. Der Algorithmus arbeitet in Echtzeit und basiert auf Deep Learning. Er wurde mit tausenden hochqualitativer Sprachaufnahmen trainiert. Diesen stand die gleiche Anzahl Aufnahmen mit typischen Störgeräuschen gegenüber. Das ausführliche Training erlaubt es der künstlichen Intelligenz, Sprache von Geräuschen zu trennen, ohne dass der Anwender eingreift. Extract:Dialogue ist dadurch extrem einfach zu bedienen. Auch wenn die Geräuschunterdrückung voll automatisiert ist, bietet das Plug-In Fenster leicht verständliche Bedienelemente, um die Empfindlichkeit der Geräuscherkennung und die maximale Geräuschdämpfung einzustellen. Die Empfindlichkeit kann in bis zu drei Bändern frequenzabhängig bestimmt werden. Die maximalen Dämpfung lässt sich für den Fall justieren, wenn Sie die Geräusche lediglich reduzieren möchten, statt sie komplett zu entfernen. Alle Parameter sind selbstverständlich automatisierbar.

148,75 €* 213,01 €* (30.17% günstiger als die UVP)
ProDAD Mercalli V5 Suite Aktion für EDIUS
Produktbeschreibung ProDAD Mercalli gilt als ein bewährter Industriestandard und war und ist deshalb unter Profis und unter Videoenthusiasten schon immer der Inbegriff für die effiziente und vielseitige Videostabilisierung. Allein die bisher notwendige und zeitintensive Analyse des Videomaterials war eine Hürde für all jene, die besonders schnell und intuitiv arbeiten möchten.Bisher! Denn ab sofort entfällt mit proDAD Mercalli RT die zeitaufwändige Vorab-Analyse! Das Videomaterial wird erstmalig live, in Realtime, auf der Timeline stabilisiert! Und dabei sind der Stabilisierungsgrad, die Zoom-Intensität und auch die Charakteristik der Stabilisierung wie gewohnt flexibel und der Szene optimal angepasst kreativ wählbar. Da die Videostabilisierung nun also keinerlei Extra-Zeit mehr kostet, steht der bewährten Mercalli-Qualität für all Ihre Videoclips absolut nichts mehr im Wege. Und sogar noch besser: Mit dem ebenfalls integrierten proDAD Picture Enhanzr wird jedes Material - ebenfalls in Echtzeit - hinsichtlich Dynamik, Kontrast und Helligkeit automatisch analysiert und optimiert. Ihre Aufnahmen gewinnen an Brillanz, Details und Durchzeichnung. Auch dies - wenn gewünscht - nach Ihren Vorgaben oder vollautomatisch passend zum jeweiligen Motiv. Sie und Ihre Zuschauer werden den Unterschied sehen und staunen.Somit ist die Live-Fähigkeit von proDAD Mercalli RT in der Version 5 für EDIUS erneut ein Meilenstein in Sachen Videostabilisierung und erhält mit dem ebenfalls Live-fähigen Picture-Enhanzr das ideale Partner-Plugin zur Seite, um Ihr Videomaterial stets in bestem Licht und brillanten Farben erscheinen zu lassen. Für aufwändige CMOS-Fehler-Korrekturen innerhalb von EDIUS, die selbst Wobble oder Jello Effekte wirksam beheben können, steht Ihnen der CMOS FIXR und für die leistungsstärkste Stabilisierung überhaupt Mercalli PRO zur Verfügung.ProDAD Mercalli RT - NEU: Die Echtzeit-Stabilisierung für all Ihre Videos Echtzeit-Live-Performance Benötigt keine vorhergehende Videoanalyse Stabilisierungsprofil „Fixed Cam“ als neuer Stabilisierungsmodus entfernt sämtliche Bewegungen und erzielt somit ein sehr ruhiges Video (besonders geeignet z. B. für Interviews, Bühnenaufnahmen, Doku-Aufnahmen mit langen Brennweiten, etc.) „Content aware Fill“: Bei der Stabilisierung des Motivs entstehende Ränder können auf Wunsch durch passende Bildinhalte der vorherigen bzw. nachfolgenden Frames restauriert (aufgefüllt) werden Korrektur einfacher Rolling-Shutter-Effekte Stabilisierungsprofile für gängige Anwendungen: 'Glide Cam': Die virtuelle Kamera folgt sanft den Bewegungen der realen Kamera und entfernt dabei ruckartige bzw. zitternde Bewegungen. 'Sports Cam': Die virtuelle Kamera folgt generell den schnellen Bewegungen der realen Kamera und mindert ruckartige bzw. zitternde Bewegungen. 'Science Cam': Vergleichbare Stabilisierung zu 'Steadycam', ohne Korrekturbegrenzung und ohne Rand-Füllung. Dient der intensiven Stabilisierung ohne Begrenzungen und Einschränkungen. (Hilfreich zur Beurteilung der Parameter und möglicher Einstellungen.) 'Fixed Cam': Die virtuelle Kamera steht fest, ohne den Bewegungen der realen Kamera zu folgen. 'Steadycam' (Schwebestativ): Die virtuelle Kamera folgt den Bewegungen der realen Kamera deutlich beruhigt, so dass abrupte Bewegungen vermieden werden. Umfangreiche Detaileinstelloptionen zur Anpassung der Stabilisierung „Diagnostics“: Technische Infos werden eingeblendet Overlayanzeige zur Visualisierung der Stabilisierung, um Einstellungen zu optimieren. Overlayanzeige zur Diagnostik der Berechnungszeit und der RT-Beurteilung Scoreanzeige zur Abwägung zwischen Echtzeitfähigkeit und Intensität der Stabilisierung Arbeitet intern im nativen Farbraum: RGB; YUV-444; 8bit bzw. 10bit Nutzt bis zu 256 Cores und kann dadurch schneller berechnen bzw. höhere Auflösungen oder Frameraten in Echtzeit verarbeiten ProDAD Picture Enhanzr - NEU: Die Echtzeit-Videooptimierung für alle Gelegenheiten Arbeitet in Echtzeit Keine vorgelagerte Analyse notwendig Leistung: nutzt bis zu 256 Cores und kann dadurch schneller berechnen bzw. höhere Auflösungen oder Frameraten in Echtzeit verarbeiten Kontrast und Helligkeit werden anhand der Bildinhalte automatisch optimiert. Die Autokorrektur gleicht Schwankungen hinsichtlich Helligkeit und Kontrast innerhalb einer Videosequenz aus. Das Bild kann auf Wunsch in Bereiche unterteilt werden. Dadurch kann z.B. der Himmel getrennt vom Boden optimiert werden. Helligkeit, Dynamik und Farbsättigung können zusätzlich manuell angepasst werden Optional aktivierbar sorgt „Safe Colors“ für die Einhaltung typischer YUV Grenzen. Im Broadcast/Studiobetrieb kann dies wichtig sein, weil Pegel außerhalb der Grenzen nicht dargestellt werden können. Arbeitet intern im nativen Farbraum: RGB; YUV-444; YUV-422; 8bit bzw. 10bit ProDAD Mercalli Stabilizr PRO for EDIUS und ProDAD Mercalli CMOS-Fixr PRO for EDIUS Beide Plugins zeichnen sich durch die bewährte und nochmals beschleunigte, umfangreiche Videoanalyse aus, welche die Grundlage für eine sehr robuste und vielseitige Bildstabilisierung darstellt. Somit ist die für komplexe Ausnahmefälle notwendige intensivere Berechnung auch weiterhin der Garant für stabile Aufnahmen unter besonders anspruchsvollen Bedingungen. Gegenüber den Realtime Plugins ergeben sich folgende Unterschiede in der Handhabung und Verwendung: Leistung: nutzt High-End Hardware (bis zu 256 Cores) und ermöglicht damit eine schnellere Analyse. Beschleunigt wird ebenfalls das Frame-Rendering. Die vollautomatische Stabilisierung lässt sich besonders einfach auf mehrere Clips anwenden Interaktive Overlay-Charts zur Aufdeckung von „Problemzonen“ im Video als Unterstützung zur manuellen Justierung im Sinne der maximalen Videooptimierung Deutlich erhöhte Bildschärfe in stabilisierten Ergebnissen durch weniger Zoom-In Bedarf und neuen Algorithmen, insbesondere bei Interlaced-Material Zoom-In Bedarf bei der Stabilisierung deutlich reduziert, somit mehr Auflösung und Weitwinkel in stabilisierten Ergebnissen Fade-Effekt zu Beginn und Ende von Bereichen einer Stabilisierung, um schnell und einfach kürzere Bereiche eines längeren Clips (ohne Schnitt) zu stabilisieren Sphärische Videos können bis 170° stabilisiert werden unter Beibehaltung der Kugeloptik Stabilisierung nun auch für stereoskopisches 3D Material Umfangreiche Kameraprofile für zahlreiche Kameraoptiken Sehr robust gegen Störungen wie: andere Objekte extreme Lichtverhältnisse Bildrauschen strukturlose Flächen (wie ein weißer Himmel oder eine einheitliche Wasserfläche) Overlay-Anzeige zur Visualisierung der Stabilisierung um Einstellungen zu optimieren. Arbeitet intern im nativen Farbraum: RGB; YUV-444; 8bit bzw. 10bit 4K und Cinemascope Erweiterte Rolling-Shutter-Korrektur GPU-Unterstützung als zusätzlicher Rechenbeschleuniger (bei entsprechend vorhandener Grafikkarte) ProDAD Mercalli CMOS-Fixr PRO for EDIUS Leistung: nutzt High-End Hardware (bis zu 256 Cores) für Beschleunigung der Analyse Umfangreiche und intensive Rolling-Shutter-Korrektur Sogar CMOS-Bildfehler wie Skew, Wobble- bzw. Jello-Effekte werden korrigiert Arbeitet intern im nativen Farbraum: RGB; YUV-444; 8bit Systemvoraussetzungen Für proDAD Mercalli RT:Win7-Win10, Empfohlene Hardware: 8GB Hauptspeicher; 1GB HDD; 8-Core CPU Für proDAD Picture Enhanzr: Win7-Win10, Empfohlene Hardware: 6GB Hauptspeicher; 1GB HDD; 4-Core CPU Für Stabilizr PRO for EDIUS: Win7-Win10, Empfohlene Hardware: 6GB Hauptspeicher; 1GB HDD; 4-Core CPUFür cmosFIXR PRO for EDIUS: Win7-Win10; Grafikkarte mit Shader-Modell 3.0 oder höher, Empfohlene Hardware: 6GB Hauptspeicher; 1GB HDD; 4-Core CPU; 1GB-Grafikkarten-Speicher Für Mercalli V5 SAL: Win7-Win10, 4GB-Hauptspeicher, Grafikkarte mit 512MB u.Shader 3.0, empfohlen für Echtzeit Anwendung: Windows 64/32 Bit: i7-CPU mit 3 GHz und 8 Cores, 12GB Hauptspeicher Video über die Mercalli V5 Stand Alone Version, die Bestandteil der Suite ist: Unterstützte Kameras ActionPro X7 Drift Ghost-S Panasonic HX-A500 Sumikon DV78.night AEE S51 Drift Innovations HD170 Panasonic LumixDMC T27 Toshiba X-Sports Braun Master Drift Stealth Rollei Bullet HD Vivitar-DVR-785HD CamOne Garmin VIRB Rollei Bullet S5 Canon EOS 60D GoPro Hero 1 Rollei S30 Canon EOS C100 GoPro Hero 2 Rollei S40 Canon HFG10 GoPro Hero 3 Rollei S7 Canon LEGRIA mini X GoPro Hero 3+ Samsung Galaxy S2 Canon XHA1 GoPro Hero 4 Samsung Galaxy S3 Contour HD Mod1300 GoPro Hero+ Somikon DV800 Contour ROAM3 HP ac200 Sony AS100 V (Steady on/off) Contour+2 Ion Air Pro Sony FDR V1000X DJI Phantom 2 Vision Mobius ActionCam Sony HDR AS10/AS15 DJI Phantom 2 Vision+ OlympusE-PL3 Sony HDR AZ1

299,00 €*
EDIUS X Media Kit (DVD Box)

10,00 €* 10,71 €* (6.63% günstiger als die UVP)
Tutorial Experts EDIUS X Praxistraining
Produktbeschreibung• EDIUS X die neuen Funktionen verstehen und beherrschen• Konkrete Praxisbeispiele für zahlreiche Anwendungen• Kreative Einsatzmöglichkeiten und fortgeschrittene Techniken• Von und mit EDIUS-Trainer Gavin Lucas• Videotraining für PC, Mac und TabletDie neuen Funktionen von EDIUS X (EDIUS 10) – anschaulich und ausführlich erklärt!Dieses Videotraining beschäftigt sich eingehend und detailliert mit den Neuerungen von EDIUS X. Schritt für Schritt und für jeden verständlich macht Sie der erfahrene EDIUS-Trainer Gavin Lucas mit allen neuen Funktionen und Möglichkeiten in der Praxis vertraut.Dabei lernen Sie nicht nur wichtige Grundlagen zu den neuen Funktionen, sondern erhalten auch wertvolle Tipps für die optimale und kreative Anwendung, wobei auch erfahrene Anwender viel neues lernen können.In gewohntem DVD Lernkurs Stil werden natürlich auch nützliche Hintergrundinformationen sowie grundlegende Dinge zur EDIUS Bedienung im Zusammenhang mit den neuen Funktionen gezeigt und erklärt.Jedem der Themenschwerpunkte (proDAD Vitascene, Motion-Tracking, ACON Audiofilter, NewBlue Titler, Hintergrund-Rendering) widmet Gavin Lucas dabei ein eigenes, zahlreiche Lektionen umfassendes Kapitel. Mit über 70 Videolektionen und mehr als sechs Stunden Gesamtlaufzeit dürfte dabei kaum eine Frage offen bleiben.Steigen Sie jetzt ein in die Welt von EDIUS X – mit diesem umfassenden Videotraining für PC, Mac und Tablet!Aus dem Inhalt:• proDAD Vitascene EE – Grundlagen und Anwendung• Anpassen von Vitascene Effekten und Transitions• Vitascene-Presets und EDIUS-Favoriten anlegen• Grundlegender Effekt-Aufbau in Vitascene• Unterschiede zwischen Alpha- und Fade-Wipes verstehen• Alpha-Wipe Vorlagen anpassen• Vitascene als Effekt für Titel • Vitascene für Grafiken und Logos • Beschränkungen der Parameter-Werte umgehen• Kombinierte Vitascene-Praxisbeispiele• Effekte mit Maskierung• Vitascene-Filter mit Bewegungsverfolgung• Das neue EDIUS Motion-Tracking (Bewegungsverfolgung)• Grundlagen der Tracking-Modi• Tipps zur optimalen Bereichsauswahl• Mehrere Objekte gleichzeitig tracken• Tracking-Fehler korrigieren• Zahlreiche fortgeschrittene Tracking-Praxisbeispiele • Tipps zur Objektgestaltung für Hinweise an Tracking-Objekten• Verschiedene EDIUS-Funktionen mit Tracking kombinieren• Mit EDIUS animierte Masken fürs Tracking erstellen• Die neuen Acon Audiofilter• Tipps zu den Audioeinstellungen in EDIUS• DeNoise EE – Grundlagen, Praxisanwendung und Tipps• Audiofilter A-B Vergleiche• DeNoiser mit Klangoptimierung• Grundlagen zur Anwendung eines Audio-Kompressors• Kompress EE – Grundlagen, Praxisanwendung und Tipps• Sprache druckvoll machen• Mikrofonabstand ausgleichen• Kompressor als Noise Gate• Was macht ein Limiter?• Limit EE – Grundlagen, Praxisanwendung und Tipps• Hall entfernen mit DeVerberate EE• DeNoise und DeVerberate kombinieren• Ungünstige Raumakkustik kompensieren• Klangoptimierungen mit dem Equalizer• NewBlue Titler Designer – Grundlagen und praktische Anwendung• Titeldesigns individuell anpassen• Erstellen von Rolltiteln• Berechnung im Hintergrund und Job-Monitor• Nvidia Unterstützung beim Export• Neue Funktion zur Umbenennung von Clips• Viele Tipps und Tricks für die PraxisGeeignet für Anwender von:• Grass Valley EDIUS XDas bietet dieser Videolernkurs für PC, Mac und Tablet:• Über 70 Lektionen mit mehr als 6 Stunden Gesamtlaufzeit• Gestochen scharfe Videos in voller Auflösung• Integrierte Lektionsbeschreibungen• Setzen von eigenen Lesezeichen• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche• Skalierbares Abspielfenster mit Vollbildfunktion• Videos mit iPad und anderen Tablets kompatibelSystemvoraussetzungen:• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher• Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher• 1920 x 1080 Bildschirmauflösung• Soundkarte

29,90 €*